• Instagram Social Icon
  • Black Facebook Icon

© 2019Lebensart 

JARDIN ROUGE

EIN FRÜHLING IN BOSTON

Den Scharlach-Eichen, Amerikanischen Stechpalmen und Himbeersträuchern verdankt dieser Garten in Boston seinem Beinamen „Der rote Garten“ – „Le Jardin Rouge“. Im Frühling wimmelt es auf den Magnoliensträuchern jedoch nur so von großen weißen Blüten, die für eine Mischung aus oralen, fruchtigen, frischen und moschusartigen Noten sorgen.

KOPFNOTE:
Bergamotte, rosa Pfe erblüten, Schwarze Johannisbeere

HERZNOTE:
Rose, Goldlack, Magnolie, Himbeere

BASISNOTE:`
Weißer Moschus, Sandelholz, Eichenmoos 

LUBIN Jardin Rouge

€110.00Preis