In Dänemark reiben wir den Parmesan am häufigsten über Pasta, Salat oder Risotto. In Italien wird Parmesan „roh“ gegessen. Als Antipasti genießen die Italiener einen guten Parmesan, bei dem der Käse mit einem Parmesanmesser gebrochen wird. Das Messer in den Parmesan stecken, Stücke abbrechen und mit einem guten Glas Wein genießen. Dieses Parmesanmesser hat einen Schaft aus schönem Olivenholz. Das Messer misst 13 cm.

 

In Maniago, nördlich von Venedig, fanden wir unseren Hersteller der kleinen Käse- und Buttermesser. Maniago hat eine jahrhundertelange Tradition in der Herstellung von Messern. Es gab Wasser und Eisen in der Stadt, und es ist wahrscheinlich, dass die Produktion bereits in der Römerzeit begann. Maniago ist heute als "Messerstadt" bekannt und aus Liebe zum Handwerk ist die Herstellung von Messern zu einer ganzen Kunst geworden.

Made by Mama PARMESANMESSER MIT OLIVENHOLZWELLE

€13.00Preis